Überspringen zu Hauptinhalt
Zur Dankbarkeit

Zur Dankbarkeit

Dankbarkeit ist ein positives Gefühl; sie läßt sich als unsere Wertschätzung von dem, was wir materiell oder immateriell erhalten, kennzeichnen. Die empirische Forschung belegt positive Effekte der Dankbarkeit für das menschliche Wohlbefinden; wir können Dankbarkeit für uns kultivieren. Wir können uns in die Materie der Dankbarkeit etwa über uns kundig machen über die diesbezüglichen Studien hineinarbeiten und für uns selbst etwa eine Form der Dankbarkeitspraxis auf der Basis ihrer erwiesenen Wirksamkeit finden. Und wir können uns natürlich in diesem Zusammenhang mit David Steindl-Rast, geb. 1926 in Wien, Benediktinermönch, temporär Eremit, weltweit tätiger Vortragsreisender beschäftigen, ihn gar erleben – ist ihm doch Dankbarkeit als spiritueller Weg eines seiner brennensten Themen – auch für uns.

An den Anfang scrollen