Überspringen zu Hauptinhalt
In Sich Beheimatet Sein

In sich beheimatet sein

Wir kennen das alle, wenn uns Stürme im Innern oder von Außen draussen durchpusten – aber wohin uns wirklich orientieren dann? Was führt nach vorne? Vielleicht etwas runterschalten im Außen, einfach einmal innehalten. Horchen, lauschen. Was sind die Fakten und was meint unsere innere Stimme? Einen Standpunkt bilden also und dann unseren nächsten Schritt setzen. Und dieses mit jedem Schritt wieder neu. Gehen und atmen. Schritt um Schritt entsteht eine Spur, ein Weg.

An den Anfang scrollen